Kieferorthopädin | Kieferorthopäde Kirchheim-Teck moderne und ästhetische Kieferorthopädie
Logo

Kirchheim-Teck · Marktstr. 22

+ 49 (0)7021 - 9 20 88-0

info@dr-holzner.de

  • Kieferorthopädie Kirchheim-Teck Dr. Holzner Dr. Glatzel
  • Kieferorthopädie Kirchheim-Teck Team
  • Kieferorthopädie Kirchheim-Teck Empfang
  • Kieferorthopädie Kirchheim-Teck für Erwachsene
  • Kieferorthopädie Kirchheim-Teck für Kinder
  • Kieferorthopädie Kirchheim-Teck Dr. Holzner Dr. Glatzel
  • Kieferorthopädie Kirchheim-Teck Dr. Holzner Dr. Glatzel
Navigation aufklappen/zuklappen
Kieferorthopädie Kirchheim-Teck Team
Kirchheim-Teck · Marktstr. 22 +49 (0)7021-9 20 88-0 +49 (0)7021-9 20 88-0

Sportmundschutz für Erwachsene

Vorbeugen ist besser als Heilen!

Dieser Spruch findet beim Sportschutz zu 100% seine Berechtigung. Unsere Jugendlichen sind in der Regel besonders betroffen. Bei knapp 35 Prozent kommt es mindestens einmal zu Sport-Verletzungen im Gesichts- und Kieferbereich.

Dabei sind überwiegend die oberen Schneidezähne betroffen. Die Möglichkeit, dass sie ganz oder teilweise wegbrechen, ist dann besonders groß. Auch der Knochen um den Zahn kann dabei in Mitleidenschaft gezogen werden und manchmal ist an Heilung gar nicht mehr zu denken.

Die neuen Trend- und Freizeitaktivitäten sind nicht zu unterschätzen.

Hinzu kommen jetzt auch noch, die in der letzten Zeit hinzugekommenen neuen Trendsportarten und Freizeitaktivitäten, für die -je nach Art der Ausübung- der Begriff "riskant" durchaus zulässig ist.

Bei vielen dieser Sportarten ist es weniger die Fremdeinwirkung durch einen Kampfgegner als vielmehr die teilweise beachtliche Geschwindigkeit und Sturzgefahr, durch die sich die Sporttreibenden selbst verletzen.

Wie können wir uns bei solchen Sportarten schützen?

Um Sportschäden zu vermeiden können wir Ihnen einen speziellen Zahnschutz anbieten, individuell und passgenau für Sie angefertig. Er besteht aus einem elastischen Kunststoff. Der Mundschutz ist wie ein Zahnbogen geformt, wird über die Zähne des Oberkiefers gedrückt und bedeckt so das Zahnfleisch. Der Unterkiefer ist damit gleichzeitig durch Einbisse geschützt.

Natürlich ist es zu empfehlen, sich einen Sportschutz bei uns oder einem Arzt anfertigen zu lassen, da er nur Sinn macht, wenn er passgenau sitzt. Denn: nur so ist gewährleistet, dass der Sportschutz auch wirklich schützt.

Bei welchen Sportarten ist ein Zahnschutz zu empfehlen?

Sportmundschutz Bei allen Kampfsportarten wie zum Beispiel dem Boxen ist es wichtig einen Schutz zu tragen. Ein hohes Verletzungsrisiko weisen ebenfalls Eis- und Feldhockey, Inline-Skaten, Mountain-Bike-fahren auf.

Im übrigen unterscheidet sich der Mundschutz je nach Sportart. Dabei variiert die Dicke des Zahnschutzes. Damit sie auch noch gut ausschauen, können wir den Mundschutz mit den Farben Ihrer Wahl anfertigen.

Kieferorthopädie Kirchheim-Teck · Tel.: + 49 (0)7021 - 9 20 88-0