Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren
Online
Termin
  Fachzahnärzte für Kieferorthopädie Dr. Harald Holzner & Carolin Holzner, Kirchheim-Teck

Kombinierte kieferorthopädisch-kieferchirurgische Therapie

Wir arbeiten eng mit erfahrenen Kieferchirurgen zusammen - z.B. bei einer Dysgnathie-Operation

Bei Patienten/Innen mit schwerwiegenden Fehlbissen kann es manchmal notwendig sein, in Kombination mit einem kieferchirurgischen Eingriff, der sog. Dysgnathie-Operation zu arbeiten. In diesem Fall werden bei der kieferorthopädischen Behandlungsplanung Modelle, Röntgenbilder, Fotos und ein Funktionsstatus erstellt und ein interdisziplinäres Therapiekonzept erarbeitet.

Für jeden Patient/In wird mit erfahrenen Kieferchirurgen im lokalen Netzwerk die optimale Behandlungsstrategie festgelegt, um die Behandlung so effizient wie möglich zu gestalten.

Die skelettalen Abweichungen im Erwachsenenalter, die nur in kieferorthopädisch-kieferchirurgischer Kombination zu behandeln sind, stellen eine Ausnahmesituation dar. So übernehmen in der Regel die gesetzlichen Krankenkassen auch nach dem 18. Lebensjahr den Kassenanteil für eine kieferorthopädische Behandlung, genauso wie bei Kindern und Jugendlichen.

Fragen Sie uns zur kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgische Therapie mit erfahrenen Kieferchirurgen.

©2021 Fachzahnärzte für Kieferorthopädie · Dr. Harald Holzner & Dr. Carolin Holzner · Alleenstraße 30 · D-73230 Kirchheim-Teck